celinopaul
  Paul
 

Celino Paul-wie er zu uns kam
Als im vergangenen Jahr unsere erste Golden Retriever Hündin Lady starb brach für uns eine Welt zusammen.Gleichzeitig wussten wir aber auch das wir nochmal einen Golden haben wollten.Nach einiger Zeit machten wir uns auf die Suche nach einem Züchter.Im Internet suchten wir in der Nähe von Düsseldorf.Nach einigen Versuchen landeten wir in Recklinghausen-Antje Goldbach-Wir wussten damals noch nicht  welchen Glücksgriff wir da gemacht haben .Antje und ihre Familie sind das Beste was einem Welpen und seinen zukünftigen Besitzern passieren kann.
Wir stellten uns bei ihr vor und waren sehr froh dass wir eine Zusage für einen der noch nicht geborenen Welpen bekamen.
Cimberly die werdende Mama und ihre große Tochter Abby zeigten sich
als sehr freundliche und liebenswerte Hündinnen.Wir waren restlos begeistert.
Das Warten begann !!!!!!
Am31.05.2009......endlich....kam der erlösende Anruf .Cimberly hatte 6 Rüden und eine Hündin geworfen.Zunächst wollten wir eigentlich eine Hündin aber das war letztendlich egal, wir entschieden uns für einen Rüden.
Von diesem Tage an änderte sich unser Leben
Morgens....rein ins Internet Goldisgolden gucken was machen die Welpen?Das war wichtiger als die Zeitung.Mehrmals täglich wurde das zur Freizeitbeschäftigung.Antje stellte jeden Tag neue Fotos ins Netz,mit entsprechenden Informationen natürlich ! War das toll !!!Eine schöne Zeit,die Spannung stieg,wurde fast unerträglich.....dann...endlich....wir durften die Welpen besuchen.Sie waren 3 Wochen alt und nur süüüüß.War das aufregend.
Das Warten ging weiter  !!!!!
Aber wir konnten jetzt jede Woche die Welpen besuchen,und mit der Zeit lernten wir jede Menge netter Leute und auch Kinder kennen die alle auf einen der kleinen Welpen warteten.
Dann... endlich ..... wir durften  Herrn Lila ,den wir Celino Paul nannten  nach Hause holen.
Eine aufregende Zeit begann.Antje stand immer mit Rat und Tat zur Verfügung.
Heute ist Celino Paul oder kurz genannt Paul ein acht Monate alter wunderschöner Rüde der sein Leben genießt und neugierig die Welt erkundet.
Er ist ca 58cm großund 30kg schwer.
Unser Leben ist wieder um vieles reicher,denn es gibt ein Leben ohne Hund aber es lohnt sich nicht (Heinz Rühmann)